Die zweite Mahnwache am 2. Februar

Auch am 2. Februar versammelten sich Brühler Bürgerinnen und Bürger, um ein Zeichen für Solidarität, Respekt und Demokratie zu setzten.

Wieder versammelten sich rund 100 Menschen, um mit Kerzen in den Händen den Toten der Corona-Pandemie zu gedenken.

Musikalisch untermalt wurde diese Zusammenkunft von der Brühler Jazz-Musikerin Susanne Riemer.

Mahnwache am 2. Februar (Foto: A. Gonscherowski)

Dieser Beitrag wurde unter Mahnwache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.